• Facebook Social Icon

© 2019 ArchaeoTask GmbH

Baubegleitende Ausgrabung

Bei rechtzeitiger Planung können die notwendigen Grabungsmaßnahmen in den Bauprozess integriert werden.

Bauverzögerungen oder -einstellungen sind mit ArchaeoTask vermeidbar!

Oft genügt ein Vorziehen des Oberbodenabtrags bzw. der oberhalb des Denkmals liegenden Erdschichten.

Je nach Art des Denkmals kann häufig schon parallel mit dem endgültigen Aushub auf die endgültige Bauhöhe begonnen werden. 

Nach dem flächigen Abtrag kann die notwendige Dauer der Maßnahmen  kalkuliert werden und ein für Sie optimaler Ablauf geplant werden.